ATURIS.Basic-Template 2 fluid

Seit dem 11.10.1956 im Landkreis Nordhausen! 

Ortslage Werna, Stadt Ellrich Erneuerung der Bushaltestelle

Auftraggeber

Stadt Ellrich

Salzstraße 8
99755 Ellrich

Herr Kuß
036332/ 251-60

Projektbeschreibung

Der zu beplanende Platz wies eine asphaltierte Wegedecke auf, ohne Abgrenzung zu den anliegenden Flächen. Es fehlten die Gehwege. Das Ein- und Aussteigen der Fahrgäste aufgrund des Höhenunterschiedes zwischen Gelände und Bus war erschwert.

 

Wesentlich für den Neubau der Omnibushaltestelle war, einen barrierefreien Ein- und Ausstieg zu gewährleisten, die Wendemöglichkeit der Busse zu erhalten und die Platzsituation neu zu gestalten.

 

Die Bushaltestelle wurde erneuert und entsprechend der aktuellen Richtlinien zur Gewährleistung der Barrierefreiheit im unmittelbaren Bereich der Haltestellen mit Kasseler Hochborden mit 21 cm Ansicht ausgestattet.

Vor Beginn der Bauarbeiten

nach Abschluss der Maßnahme